< ~~~ Wohn- und Geschäftshaus am Geiseltalsee ~~~ – Kräuter Immobilien

~~~ Wohn- und Geschäftshaus am Geiseltalsee ~~~

Artikelnummer: Mücheln, Merseburger Straße 96 Kategorie:

95.000,00 

  • Wohnfläche 168,00 m²

  • Vermietbare Fläche 220 m²
  • Grundstücksfläche 242 m²

  • 3 Wohneinheiten + 1 Gewerbeeinheit

  • Mieteinnahmen (Ist): 9.092,- Euro

  • 5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt.
    Provision

  • Finanzierung möglich

  • Aktueller Status: RESERVIERT

Kaltmieteinnahme

9092,00 Euro

Wohnfläche

ca. 168 m²

Objekt

Mehrfamilienhaus, Wohn- und Geschäftshaus

Stadt

Mücheln

Status

Reserviert

Ihr Makler

René Kräuter

Kann ich Ihnen helfen? Zögern Sie nicht und rufen Sie an oder vereinbaren Sie einen Termin mit mir.

Mobil: 01523 - 4267445
Büro: 03461 - 4410028
Fax: 03461 - 4419048
E-Mail: kraeuter-immobilien@web.de

Lagebeschreibung

Mücheln (Geiseltal) ist eine Stadt südwestlich des Geiseltalsees im Saalekreis (Sachsen-Anhalt) mit ca. 9.100 Einwohnern. Mücheln liegt südwestlich von Halle (Saale) auf halber Strecke zwischen Querfurt und der Kreisstadt Merseburg. Nachbargemeinden sind Bad Lauchstädt im Norden, Braunsbedra im Osten, Gleina, Freyburg und Weißenfels (alle 3 Burgenlandkreis) im Süden und Steigra im Westen.
Sämtliche Versorgungseinrichtungen wie Schule, KiTa, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Bank, Bus und Bahnhof u.v.m. befinden sich im Ort. Mücheln ist die heimliche Hauptstadt des Geiseltals.
Die Immobilie befindet sich an einer befahrenen Straße, mit Blick auf dem Geiseltalsee mit seinen ganzen Freizeitaktivitäten.

Objektbeschreibung

Das Wohn- und Geschäftshaus wurde modernisiert und somit wurden 3 Wohnungen und eine Gewerbeeinheit geschaffen. Zum jetzigem Zeitpunkt sind 2 von 3 Wohnungen vermietet und eine 1-Raum-Wohnung, sowie das Gewerbe (welches lange Zeit vom jetzigen Eigentümer genutzt wurde) sind leerstehend.
Die Wohnungen sind auch saniert (siehe Fotos).
Die Einnahmen aus der Vermietung können allerdings auch noch gesteigert werden, da der Verkäufer die Mieten an den ortsüblichen Mietpreisspiegel noch nicht ganz angepasst hat. Somit lassen sich höhere Mieteinnahmen, auch mit der Vermietung der 1 RWE und der Gewerbeeinheit, erzielen.
Im Objekt befinden sich die genannte Gewerbeeinheit (siehe Fotos) im Erdgeschoss mit einem Verkaufsraum, Lagerraum, weiterer Raum (Küche) und natürlich Sanitärbereich. Die Nutzfläche dafür sind ca. 52 m² (Leerstand).
Eine 1-Raum-Wohnung (siehe Fotos) mit ca. 28 m² Wfl. (vermietet) und eine 3-Raum-Wohnung mit ca. 70 m² Wfl. (vermietet für 3.360,- €/a.) befinden sich im Obergeschoss.
Im Dachgeschoss finden die neuen Eigentümer eine vermietete 4-Raum-Wohnung (siehe Fotos – Kaltmieteinnahme 4.220,- €/a.) vor, mit einer Wohnfläche von ebenfalls ca. 70 m².
Das Grundstück ist durch eine Toreinfahrt befahrbar. Auf diesem befindet sich ein Massivnebengebäude mit mehreren Räumen, welche von den Mietern als Abstellraum genutzt werden.
Das Objekt ist unterkellert, wo sich auch die Heizungsanlage auf Ölbasis befindet.

Energieausweis

Dieses Gebäude unterliegt nicht den Anforderungen der EnEV 2014.

Fotos

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.