Mobil: 01523 . 42 67 445 / Büro: 03461 . 44 100 28

info@kraeuter-immobilien.de

Baugrundstück
€50.500,00
_DSC9364_DSC9365_DSC9366Unbenannt

Baugrundstück am Stadtrand in absolut ruhiger Lage, Bad Dürrenberg

  • 00 m²
  • 1200 m²
  • Finanzierung
  • 3605,70
    Provision

Ihr Makler für das aktuelle Objekt: Baugrundstück am Stadtrand in absolut ruhiger Lage, Bad Dürrenberg

Mobil: 01523 . 42 67 445 Büro: 03461.44 100 28 Fax: 03461 . 20 27 61

Kann ich Ihnen helfen? Zögern Sie nicht und rufen Sie an oder vereinbaren Sie einen Termin mit mir.


Objektinformation:

Das hier angebotene große Baugrundstück befindet sich in der Salinestadt Bad Dürrenberg, am Rand der Stadt und es kann  in 3 Grundstücke, mit ca. 1.200 m² geteilt werden.

Vom Alltagsstress bekommen hier die oder der neue Anwohner so gut wie nichts mit. Unweit der Immobilie befindet sich die Merseburger Straße. Diese ist die Verbindungsstraße zwischen Merseburg, Wölkau, Lennewitz und Bad Dürrenberg.
Bad Dürrenberg hat ca. 11.000 Einwohner und liegt nah den Ortschaften, Leuna, Merseburg und Lützen.
In wenigen Fahrminuten erreicht man die BAB9 und auch die B181, sowie die B91. Bis zum Flughafen Leipzig/ Halle sind es ca. 30 km.
Im Ort selber, finden die Anwohner sämtliche Versorgungseinrichtungen, Ärzte, Banken, Bahnhof, KiTa’s, Schulen, Discounter, Saline u.v.m.
Bis zum Stadtkern sind es nur wenige Fahrminuten. Eine Busverbindung ist vorhanden.

Das Baugrundstück bzw. die Baugrundstücke ist/ sind unerschlossen. Allerdings liegen sämtliche Medien nur wenige Meter vom Grundstück aus entfernt. Da hier noch keine Vermessungspunkte vorliegen, müssen die Grundstücke noch vermessen werden. Die Kosten sind vom Käufer zu tragen, welcher natürlich die Möglichkeit hat hier mit der Grundstücksgröße zu variieren.

So könnten hier bis zu 3 neue Immobilien ihren Platz finden und jeder hätte noch gut 1.200 m² Fläche zur Verfügung. (Siehe Luftbildaufnahme)

Wer es ruhig gelegen mag, ist hier genau RICHTIG !!!

Der m² Preis beträgt 42,00 €.

Das Baugrundstück ist unvermessen. Die Vermessungskosten trägt der Käufer zusätzlich. Eine positive Bauvoranfrage ist vorliegend.